Meine Geschichte

Höre hier meine Geschichte im Mut-Podcast
von Madeleine Höner zu Siederdissen
 (Folge 16)!

 

Bereits als junges Mädchen habe ich durch eine Leidenschaft im Leistungssport gelernt, was es heißt Ziele zu erreichen, diszipliniert zu sein, sich und das Außen zu kontrollieren. Meine kaufmännische Ausbildung, mein internationales Wirtschaftsstudium sowie meine 10-jährige Arbeit in der Konsumgüterindustrie in verschiedenen Management-Rollen stärkten die Seite des Rationalen weiter.

Demgegenüber stand immer – wenn auch bis dahin noch sehr untergeordnet – das Streben nach mehr Erfüllung, mehr bei mir und im Einklang mit mir selbst zu sein. Einfacher gesagt: raus aus dem Verstand, rein in das Gefühl. Durch ein buntes Ausprobieren und Erleben von Backpacking-Reisen, Seminaren, Coachings, Yoga, Meditation und Reiki-Anwendungen fand ich immer wieder Zugang zur energetischen, weniger Kopf-gesteuerten, verbissenen Welt.

Erst die bewusste Entscheidung zu einer ziemlich radikalen Veränderung meiner persönlichen und beruflichen Situation Ende 2016 führte dazu, dass ich mich dieser Seite schließlich fokussierter widmete, anstatt quasi zwischen zwei Meetings kurz hinein zu hetzen und nie richtig anzukommen. Heute weiß ich, dass die Kombination aus beiden Welten der Schlüssel zum Erfolg ist. Das Leben ist im Fluss, wenn wir es mit uns selbst sind, das heißt nicht ausschließlich im Kopf, aber auch nicht nur im Körper und in unseren Emotionen, sondern im Einklang mit allen drei Komponenten. Ich möchte all das, was ich selbst erfahren habe, weitergeben!
Vor allem an die Menschen, die spüren, dass ihnen eine Veränderung gut tun würde, aber nicht wissen, wo sie ansetzen sollen oder schlichtweg im Alltag nicht den Ansatz dazu finden. Ich möchte ihnen helfen im Einklang mit sich selbst zu sein und ihr Leben nach ihren Wünschen zu gestalten, wie ich es auch für mich erreicht habe.

Erfahre hier wie ich meine Erfolgsfaktoren an dich weitergebe.